Endlich, der Winter ist vorbei. Gerade nach nochmaliger Kälte und Schneefall wird mit dem heutigen Tag das Wetter besser und wir machen uns mit 14 1/2 Membern auf zum Forsthaus Hermannseck bei Ziegelroda zur ersten Party des Jahres beim Sued Harz Saale Chapter. Auf dem Weg über die Landstraßen queren wir die Elbe von Tochheim nach Breitenhagen mit der Gierseilfähre und machen kurze Rast im Schiffsrestaurant der “Marie Gerda”.

auf der Elbfähre auf dem Museumsschiff Marie Gerda

Die Party am ersten Abend war wie immer sehr feucht aber die meisten treffen wir ja hier im laufenden Jahr auch das erste Mal nach dem langen Winter. Wir hatten viel Spaß und die Band war grandios! Nach der Party und nach Rückkehr in den Ort Steigra, unserem Wohnsitz, knüpften wir noch Beziehungen zur Jugend des Ortes und die Party ging weiter.

unser Motel in Steigra klasse Band

An der Ausfahrt am nächsten Tag konnten deshalb nur einige unserer Member teilnehmen. Ab Mittag waren wir aber wieder dabei und konnten uns auch aktiv und  erfolgreich an den Bikerspielen beteiligen.

Ausfahrt Bikerspiele

Dann besuchten wir erstmals die Arche Nebra. Zurück in unserem Motel setzen wir uns zur Chapterversammlung zusammen, um uns sofort danach wieder mit dem Shuttle zum Eventgelände bringen zu lassen.

zur Arche Nebra immer bergauf Ausblick

Am Abend war es zwar recht kühl, ging aber trotzdem gewohnt heiß her.

die Party geht weiter Prost

Zurück im Motel feierten wir auf dem Flur noch eine ganze Weile weiter. Am nächsten Tag ging es nach einem sehr guten Frühstück über die Landstraßen zurück in Richtung Heimat mit kurzer Rast im Tequila Drive in Reuden im Fläming.

Flurparty in Reuden

geschrieben, wie erlebt: Andreas

Mehr Fotos gibt’s in der Galerie.

back-2
[Home] [historische Logbücher] [Logbuch 2016-2017] [Party SHSC]