Vom 19. - 22. August fand in Kolberg (Kolobrzeg) die 8. Polish HOG West Coast Rally statt. Bei gutem Wetter reisten wir zu unserer diesjährigen Herrentour aus zwei Richtungen an und trafen uns auf dem Gelände vor dem Hotel Solny zur Anmeldung. Am ersten Abend gab es in der Hotelbar ein Buffet, was allerdings sehr schnell von den zahlreichen Teilnehmern “abgearbeitet” wurde. Nur gut, dass wir zuvor auf der Strandpromenade unseren Hunger mit leckerem Fisch gestillt hatten. Am Freitag fuhren wir zunächst wieder auf den Military Market und cruisten dann nach Koszalin und weiter östlich an den Strand von Darlowo.

vor dem Military Market in Kolberg
am Strand von Darlowo

An den beiden folgenden Abenden fanden die Rallypartys auf dem Eventgelände im Camp statt. Die Musik war, wie auch schon im letzten Jahr, sehr gut. Als Besonderheit gab es am Freitagabend Jack Daniels und Finlandia Wodka an einem Stand völlig umsonst und das den ganzen Abend, so dass wir am Samstag erst wieder am Nachmittag auf die Moppeds steigen konnten und die erste Hälfte des Tages am Strand verbringen mussten.

langsam wieder einen klaren Kopf
auf dem Eventgelände

Am Samstagnachmittag nahmen wir an der Parade durch Kolberg zum alten Leuchtturm teil. Bis zum Abend hatten wir uns gut erholt und konnten am Jack-Daniels-Stand wieder “unseren Mann stehen”. An diesem Abend gab es zusätzlich am Spieß gebratenes Schwein umsonst und wir widersetzten uns natürlich auch nicht der Aufforderung von Darek, dem Director des Warsow Chapters, uns am Freibier gütlich zu halten.

am alten Leuchtturm Parade Jack Daniels und Finlandia soviel man mochte Schwein ohne Ende
mit Darek Noch ein Bier? auch nicht schlecht Spitzenmusik

Im nächsten Jahr soll die 9. Polish HOG West Coast Rally an der Warthe in Posen stattfinden. Wenn es passt, sind wir sicher auch wieder dabei.

Mehr Fotos gibt’s in der Galerie.

[Home] [historische Logbücher] [Lgb. 09/12] [Kolberg im August 2010]